über uns

Wissenswertes
& Informatives

Potsdam
seit 1783
11 Zimmer
ab 73,00 € pro Nacht
Geschichte

Potsdam
1783

Erbaut wurde das Gebäude bereits 1738, doch erst im Jahr 1875 erkannte die kluge Witwe Berggre’n, dass es sich durch seine zentrale Lage perfekt als Gasthaus eignet. Der heutige Name des Hauses entsprang aus dem 1910 benannten „Varieté Walhalla“, welches über Generationen in Familienbesitz blieb und seine Blütezeit als Varieté und Künstlerbühne in den 20er Jahren hatte, wo es Künstlergrößen wie Charlie Chaplin, Enrico Caruso, Richard Tauber und Trude Hesterberg eine mondäne Atmosphäre für ihre Auftritte bot. Bedauerlicher Weise wurde das Gebäude in der DDR zur Lagerstätte herabgewürdigt und war damit dem stetigen Zerfall ausgesetzt, bis es der Potsdamer Verein ARGUS im Jahr 1989 übernahm, erste Sicherungsmaßnahmen einleitete. In den Jahren 2001 bis 2005 wurde der Bau vom Projekt „Maulwurf“ unter den Auflagen des Denkmalschutzes und mit einer großen Liebe zum Detail soweit saniert, dass es als „Hotel und Restaurant Walhalla“ am 01.09.2008 unter neuer Geschäftsführung wieder als Wohl- und Wohnstätte zur Verfügung gestellt werden konnte. 2020 wurden alle Zimmer und die übrigen Hotelbereiche komplett neu gestaltet und zu modernen Apartement-Zimmern umgebaut.

Sie haben Fragen?

Unsere Informationen…

Frühstück

Das Frühstück kann man für 9,50 Euro dazu buchen. Es findet in Buffetform im berühmten Cafe Heider (cafeheider.de) statt. Das Cafe ist 5 Gehminuten vom Hotel entfernt.Die Frühstückszeiten sind Mo-So von 9.00-12.00 Uhr. Alternativ gibt es eine Frühstückskantine, nur 1 Gehminute entfernt, ab 7.00 Uhr geöffnet. Zudem gibt es jede Menge Bäcker in der näheren Umgebung.

Restaurants

Im Umkreis des Hotels erreichen Sie fußläufig eine Vielzahl von unterschiedlichsten Restaurants. Vom Prime Beef Steakhouse 800° (www.800-grad.com) bis zum mexikanischen Restaurant Sombredo (mexikanisch-essen.sombredo.de) ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Cafés

Potsdams historische Innenstadt, die unmittelbare Umgebung des Hotels, beheimatet zahlreiche Cafés. Die klassische Wohnzimmeratmosphäre finden Sie z.B. im Café Heider (www.cafeheider.de) – wenn Sie lieber Kaffeehaus Atmosphäre erleben wollen empfehlen wir Ihnen auch das Wiener Café (www.wiener-potsdam.de).

Sight-Seeing

Mit seinen vielzähligen Sehenswürdigkeiten hat Potsdam garantiert für jeden Geschmack etwas zu bieten: Wandeln Sie auf den Spuren Friedrich des Großen im Park Sanssouci und seinem berühmten Schloss, lassen Sie sich von Casanova aus seiner Zeit am Hofe berichten, schlendern Sie durch das Holländische Viertel oder die Kolonie Alexandrowka oder tauchen Sie ein in die aufregende Welt des Films im Filmpark Babelsberg.

Ob geschichtlich interessiert, kulturell versiert oder entspannungs-orientiert, entdecken Sie die mehr als 1000 Jahre alte Stadt an den Seen der Havel für sich.

30 Minuten Zugfahrt entfernt erwartet Sie das pulsierende Leben der Millionenstadt Berlin. Nicht nur Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude, Checkpoint Charlie oder die Siegessäule sind es wert besucht zu werden. Berlin ist vielfältig wie seine Bewohner. Lassen Sie die Haupstadt auf sich wirken und Sie werden begeistert sein.

Museen

In Potsdams neuer Mitte, dem Alten Markt, finden Sie zahlreiche interessante Museen

Führungen & Touren

Entdecken Sie die geschichtsträchtige Vergangenheit Potsdams

Potsdam lässt sich auch auf eigene Faust entdecken – ein paar Anregungen finden Sie hier:

Kunst & Kultur

Am Ufer des Tiefen Sees findet sich eine Mischung aus innovativem Gewerbe und kultureller Vielfalt: Neben dem Hans Otto Theater wird der Standort vor allem durch die freie Kultur- und Theaterszene geprägt.  Viele denkmalgeschützte Bauten wurden restauriert und werden nun für Kunst und Künstler genutzt.

Kultureinrichtungen:

Hans Otto Theater
Theaterschiff Potsdam
Waschhaus Potsdam
fabrik Potsdam
T-Werk
museum FLUXUS+

Gastronomie- und Freizeiteinrichtungen:

Huckleberrys Floßstation Potsdam
Marina am Tiefen See
Schiffsrestaurant “John Barnett”
Schiffskneipe auf dem Theaterschiff Potsdam
Ristorante “Il Teatro”

mehr Informationen unter
www.schiffbauergasse.de

Checkin & Checkout

Am Anreise ist der Check-in zwischen 15:00 und 22:00 möglich. Am Abreisetag ist die Rezeption ab 8:00 Uhr für den Check-out besetzt. Wir bitten darum die Zimmer bis spätestens 10:00 Uhr zu räumen.

Zahlungsmöglichkeiten

Ihre Rechnung können Sie per VISA oder Mastercard ausgleichen.

Nichtraucher Hotel

Bitte beachten Sie, dass auf den Zimmern und im gesamten Innenbereich des Hotels das Rauchen nicht gestattet ist.

Haustiere & Allergiker

Alle unsere Zimmer sind allergikerfreundlich – das heißt, rauch- und haustierfrei. Außerdem verwenden wir ausschließlich allergikergeeignete Bettwäsche und unsere Zimmer verfügen über glatte Böden (keine Teppichböden).

Stornierungsbedingungen

Eine kostenlose Stornierung ist bis 3 Tage vor Anreise möglich.

Bei einem Zimmerkontingent ab 3 Zimmer ist eine kostenlose Stornierung bis 2 Wochen vor Anreise möglich, ab 5 Zimmer 4 Wochen vor Anreise.

Spätere Stornierungen werden mit dem Gesamtzimmerpreis berechnet.

Nichtanreisen werden mit dem Gesamtbetrag berechnet.

Namensänderungen sind für alle Zimmerkategorien möglich.

Besuchen Sie Potsdam und Berlin

Wir sind Ihr Hotel!

Egal ob Businessaufenthalt, Erholungsurlaub oder Städtetrip.